Samstag, 31. Juli 2010

Eine graue Umarmung...Shrug





Sieht doch schon ganz schön aus. Das Muster für den Shrug ist simpel und im Nu gestrickt. Ich habe leider nur am Abend oder ganz früh am Morgen, manchmal auch am späten Nachmittag Zeit,ein paar Reihen zu stricken, sonst wär der Shrug schon längst fertig. Aber wie sagt man so schön *Slow Knitting* ist im Moment bei mir angesagt. Ich muss ja nicht durchs Muster hetzen oder meine Stricknadeln glühen lassen...nein muss ich nicht, auch wenn ich wollte...es geht nicht, somit übe ich mich eben in Langsamkeit und im genießen des Strickens ansich!

Die Fertigstellung des Shrugs erinnert an die Zimmermann Methode und es ist nicht der letzte Shrug den ich so nach diesem Prinzip stricken möchte.

So, nun wünsche ich ersteinmal einen schönen Samstagmorgen. Ich begebe mich jetzt auf meine Blogtour und freue mich zu sehen, was sich überall auf der Welt auf den Stricknadeln befindet.

Sagte ich nicht schon früher öfter mal...mein Laptop ist mein *Fliegender Teppich*

Kommentare:

  1. Sieht schön aus und ich bin gespannt auf den fertigen Shrug. Bei mir geht das Stricken im Moment auch nur langsam voran ... :-)
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. @Eva
    ich dachte, er würde schneller fertig sein, immerhin mit Nadel No7 gestrickt, aber es zieht sich doch ganz schön. Ich habe soviel noch im Korb. Du kennst das ja :)

    Slow Knitting!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maartje !
    Schön das ich dich wiedergefunden habe ! Der shrug sieht toll aus. nach welcherm Muster hast du ihn denn gestrickt ?
    Liebe Grüße,karin

    AntwortenLöschen
  4. @Karin,

    schön, dass Du mich gefunden hast! Ich freue mich sehr!
    Das Muster für den Shrug ist aus der Sommer Filati.

    Liebe Grüße für Dich!
    M.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maartje nochmal,
    ich habe beim Zeitschriftenhändler in das Sommerheft geguckt-da ist er aber nicht drin, meintes du vielleicht ein anderes Heft ?
    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich suche verzweifelt nach einem geeigneten Strickmuster für eine nicht gertenschlanke Frau. Wie komme ich an die Anleitung, sie sieht passend aus.
    Im Voraus 1.000 Danke für deine Unterstützung.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Hab das gleiche Problem mit den Kurven, würde diesen Shrug auch seht gern stricken. Sagst du und bite die Nummer und das Jahr der Zeitschrift???

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure lieben Worte an mich! Ich freue mich sehr darüber!