Sonntag, 19. Dezember 2010

Fräulein Smillas Gespür für Schnee...

Eisblauer Tweed...


                                           click aufs Bild

*Fräulein Smilla* ist fertig geworden und die passende Mütze ist bereits auf meinen Nadeln. Inspiriert von meinem Winterlieblingsbuch vor Weihnachten!
Die Mütze stricke ich mit doppelten Faden. DochtTweedgarn gepaart mit Kidsilk! Eine eisige Versuchung, die ich in meinem Shop anbiete. Die Handschuhe schon heute, die Mütze kommt später!
 Wer sich für mehr Bilder interessiert, kann auf das Bild klicken!

Wir versinken hier im Schnee. Seit Tagen schneit es unaufhörlich. Ich habe meinen herrlich schönen alten Riesenbobschlitten vom Dachboden geholt und genieße den Schnee mit heißer Schokolade, Keksen und Stollen auf der Rodelbahn und zwischen Tannenzweigen...und auf dem Weihnachtsmarkt und komme mir dabei ganz verzaubert vor. Die Schneelandschaft ansonsten nur sehnsüchtig bewundert in meinen Magazinen und Büchern, in den skandinavischen Blogs...und nun direkt vor der Haustür. Das Jauchzen meines Kindes, das fröhliche Tollen und Bellen meines Hundes...einfach traumhaft!

                                    Einen traumhaft schönen 4. Adventsonntag wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. wunderwunderschön! eine so edle farbe!

    AntwortenLöschen
  2. Ja echt, wunderschön, ein Traum. Griessli cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbe! Bin schon gespannt auf die Haube.
    Welches Buch meinst du?

    Schönen 4. Adventsonntag wünscht dir,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. @Steffi
    mein Buch seit dem Winter 1997 immer wieder zur Winter/Weihnachtszeit...*Fräulein Smillas Gespür für Schnee...* von Peter Hoeg! Ein schönes Ritual ganz besonders, wenn es tatsächlich auch hier bei uns so viel Schnee liegt macht das Lesen des Buches noch mehr Vergnügen.
    Liebe Grüße, Maartje
    @Cornelia...Danke schön, sehr lieb von Dir!!
    LG,Maartje
    @amandajanus...Danke Dir auch, lieb von Dir!
    Liebe Grüße,Maartje

    AntwortenLöschen
  5. Fräulein Smilla, das Buch habe ich auch. Bei der momentanen Wetterlage müßte ich es direkt einmal wieder hervorholen. Dein Fräulein Smilla ist übrigens ganz zauberhaft schön geworden, eine so tolle Farbe! Sie passt hervorragend zum Schnee.
    Schön, dass ihr so viel Freude und auch so viel Schnee habt.Durch die weiße Landschaft ist heuer nach Jahren einmal wieder eine richtig stimmungsvolle Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. tolle farben, tolle garnkombination, tolles muster!
    linnea

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ganz begeistert von deinen Handschuhen.
    Davon kann man nie genug haben. Erst gestern habe ich einen verloren - im Schnee auf nimmer Wiedersehen. Zum Glück kann ich mir neue stricken.
    Ganz liebe Grüße und noch viel Freude in der Vorweihnachtswoche von Antje

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Handarbeit - gefällt mir gut mit dem langen Schaft im Muster und dem diagonal verlaufenden Band.
    Bei uns schneit es gerade schon wieder und für das milde und sonnenverwöhnte Rheinhessen (Weinbaugebiet) recht ungewöhnlich!
    Herzlichen Gruß und noch frohe Tage bis zum Fest
    wünscht Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr schick, Deine Handschuhe und die Farbe ist ganz genau mein Geachmack.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Maartje,
    ist das schön, meine Lieblingsbloggerin und ihre wunderschönen Kreationen hier wieder zu finden. Es ist immer wieder eine besondere Freude, hier mitzulesen.
    Ich wünsche Euch schöne Feiertage.
    Ariane

    AntwortenLöschen
  11. Ganz tolle Stulpen sind das geworden. Nun bin ich auf die Mütze gespannt. Ja, das Winterwunderland ist echt schön, mir gefällt es auch.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure lieben Worte an mich! Ich freue mich sehr darüber!