Sonntag, 31. Oktober 2010

Ein Traum

Dieser kleine Garnabwickler aus Ahornholz handgedrechselt ist nun mein täglicher Begleiter. Der ist so schön, so süß und ich bin ganz bezaubert von solch Handwerkskunst.
Ich habe in der aktuellen Landlust eine Anzeige entdeckt und mir den Garnabwickler in dem wunderschönen Ahornholz bestellt. Wer die Telefonnummer und den Namen des KunstHandwerkers haben möchte, den bitte ich mir über das Gästebuch eine Private Nachricht zu senden. Oder einfach ein Kommentar hinterlassen, ich maile dann zurück.
Soweit ich weiß, hat der Künstler tägliche Bestellungen und die Lieferzeit dauert, bei mir war es eine Woche,einige Tage. Das Holz kann man sich aussuchen und ich sage euch, es lohnt sich!
Es ist ein Garnabwickler der Extraklasse!

Das rote Strickstück ist im übrigen der *Alt Berliner Schal* von Shepurls den ich für meine Sophie auf den Nadeln habe.

Sonntag, 24. Oktober 2010

Kommissarin Lund

Sarah Lund wird wieder auf einen Mordfall angesetzt. Der ZDF Sonntagskrimi *DAS VERBRECHEN 2* beginnt heute Abend um 22.00h und ich könnte wetten, dass auch in dieser Folge der ROTE Pullover von Sarah Lund Furore macht. Die Bilderreihe CLICK Wie schon beim ersten Fall, damals war es der entzückende Pullover mit Sternen in Natur/braun wird uns wohl auch der Rote Pullover in Entzücken versetzten. Da wird der Krimi glatt zum Nebeneffekt *gg*
Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt und freue mich auf gute Strickunterhaltung am Sonntagabend!

Freitag, 22. Oktober 2010

La LilacRose Handstulpen

Traumhaft schön! Wenn Merino aus Cashmere trifft!

Wie jeder mittlerweile sehen kann und konnte...ich bin in LilaLaune! Dieses Lilac Garn hat mich direkt verzaubert. Man kann den Glanz und die Schönheit des Garns nicht mit der Kamera einfangen, zumindest ich nicht mit meiner kleinen Digi Cam. Es IST so SCHÖN...und eine Strickjacke oder Pullover würde ganz bestimmt auch ein Seelenschmeichler werden. Ich begnüge mich mit meinen Herzallerliebsten Handstulpen, die ich in zweifacher Ausführung auf den Nadeln habe. Ein Paar für mich, ein Paar kommen in den Shop. Was ich schön finde und mich begeistert, kleidet bestimmt auch jemand anderes. Das Shopstricken macht Spass und Kleinigkeiten auf den Nadeln habe ich eigentlich immer!

Ich habe mir ein weiteres traumhaftes Garn geleistet. Es ist das Babykid von Lana Grossa in einer so schönen Farbe, das mich der Wunsch, daraus den Kelly Cardi von Erika Knight aus Classic Knits zu stricken, geradewegs in meinen Träumen verfolgt.
Es ist eine Farbe der extra Klasse! Für mich!
Nonchalance liegt es hier vor mir und ich denke, dass sich dieses Garn ebenfalls für den Kelly Cardi eignet. Ich hoffe es zumindest, wenngleich ich auch von den Rowan Garnen mehr als verliebt bin, muss es nicht zwingend immer Rowan sein. Ich werde es einfach mal anstricken, denn in Lila könnte ich mir dieses kleine hübsche Jäckchen gut vorstellen.
Ein Foto des Garnes habe ich nicht schießen können, insofern wird es wohl ein Anstrickbild geben.


So, nun ists Zeit mich an die Nadeln zu setzen. Mein Kind schläft, der Hund liegt mir zu Füßen und im Fernseher läuft *Der Sternwanderer* und es verspricht ein schöner Strickabend zu werden.


Euch allen... schönes Stricken!





Donnerstag, 21. Oktober 2010

Vier Düsseldorfer in der Stadt des Rattenfängers!

 Könnt Ihr Euch vorstellen, wie sehr ich mich über diese Stippvisite der Vier gefreut habe? Eva auf dem Weg nach Norden ans Meer machte auf der Durchreise Halt bei mir in Hameln. Vom Blog 2re2li her kennen wir uns schon sooooo lange und wenn man sich dann in echt trifft, sich richtig sieht und miteinader spricht...das ist einfach nur noch schön. T. kenne ich seit ihrer Geburt, als die ersten Bilder in Evas Blog erschienen. S. und L. ebenfalls und diese quirlige und zuckersüße  Dreierbande im Real Life zu erleben macht eine Freude, die nicht zu beschreiben ist.
Meine kleine Sophie konnte leider nicht dabei sein, immer noch starker Husten mit Fieber, doch hoffe ich beim zweiten Treffen, dass alle gesund und munter sind und Sophie dabei sein kann.


 Wie die Bilder zeigen...ausgelassene Stimmung!

Viel zu kurz war die Zeit miteinander und ich bedaure, dass ich von Düsseldorf etwas weiter entfernt bin, als dass ich mal eben um die Ecke fahre...
Ich schicke auf diesem Wege auch ganz liebe Grüße zum Düsseldorfer Stricktreff. Mädels, Ihr wisst, wie man sein Leben mit Stricknadeln und Wolle versüßen kann...*gg* Ich sage nur HELSINKI!!!
Jaaaa, ich weiß davon! Ich WILL mit....grrrrrrrrrrr!

So, nun schicke ich noch ganz liebe Grüße an Eva und die drei Kleinen hoch in den Norden!

Sonntag, 17. Oktober 2010

Confiture de pomme

 Apfelgeleegrün! Ich mag diese Farbe sehr. Wenngleich ich mich in einer gewissen LiLaLaune befinde, was meine Strickstücke eindeutig beweisen. Meinetwegen auch in einer Fliederphase...Ich greife immer zu dieser Farbe...dieses Rosa,Flieder,Lila...Und auch meine *CONFITURE DE POMME* sollten ein Lila Bündchen bekommen, doch ich hab mich dann zur Einfarbigkeit des Strickstücks entschieden. Und zum Glück, denn so gefallen sie mir viel besser. Den Daumenspickel hab ich diesmal völlig anders gestrickt, so dass es sich besser anschmiegt und nun rutscht nichts mehr über den Daumen.
Die linke Stulpe ist fertig und war schon im Garten bei den Rosen...die Rechte hab ich grad auf den Nadeln und wird wohl heute fertig. Das Material ist wunderschön weich. Eine Merinoacrylmischung mit Nadelstärke 5 verstrickt. Ein Rosenholznadelspiel, das ich beim Stöbern in einem Stader Wollgeschäft gefunden habe. Für n`appel und n`Ei... Sprich extrem billig. Ich mags gar nicht sagen, aber vor 15 Jahren waren die Nadeln bezahlbar. Was gibt es heute auf dem Markt...Veilchenholz...bezaubernd schön! Ebenholz...hab ich auch zu meinem Liebling erklärt... ich denk dann beim Stricken immer an Schneewittchen! Schöne Wolle und schöne Nadeln gehören irgendwie zusammen, damit es so richtig Spass macht. Meine Häkelnadeln hab ich mir aus Finnland mitgebracht. Aus Holz. Riesengroß...und einfach eine tolle und wunderschöne Erinnerung. Ich hab Fotos, Bilder im Herzen der Erinnerung, aber eben auch die Nadeln in der Hand und ich reise noch einmal die Route zum Stoffladen in Tampere und gehe am See spazieren...

Machts gut, heute am Sonntag mit trüben Wetter draußen und Wärme in der Stube und schönen Farben auf den schönen Nadeln! Habt einen schönen Tag!

Montag, 11. Oktober 2010

Eine Tuch aus Shetland 100%uld von Karen Noe

 Ich suchte nach einem schönen robusten Garn für ein Tuch und das Karen Noe Garn ist ganz bezaubernd. Meine Farbe ohnehin und 50g haben eine Lauflänge von 220m.


Ich bin mir natürlich immer noch nicht schlüssig, welches Tuch ich stricken möchte.  Ich habe bei ravelry gestöbert und kann mich im Grunde gar nicht entscheiden, so dass ich mir wohl selbst etwas einfallen lassen werde. Die Pimpelliese gefällt mir auch sehr, aber dafür habe ich ein anderes Garn aus dem Vorrat vorgesehen. Uni wird sie auf jeden Fall und Aquamarinblau...
Ansonsten hauen mich die Tücher, die ich mir angesehen habe immer glatt um...So wunderschön und so knifflig und alles Lace...meine Güte...einfach nur schön!

Ich wünsche euch allen einen schönen Montagabend mit Strickzeug und eine schöne neue Woche!

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Buch gesucht....

Wer hat das Buch *Sarah Dallas Knitting...* und möchte es an mich verkaufen? Es ist nicht mehr lieferbar. Leider! Vielleicht hat es ja jemand von euch und möchte es loswerden! Bitte eine Mail an mich senden oder im Gästebuch eine private Nachricht an mich senden. Ich wäre glücklich!

Habt einen schönen Tag, bei uns steht wieder Ballett auf dem Programm! Tschüss bis später!