Mittwoch, 22. Dezember 2010

Frohe Weihnachten!

Eine wunderschöne, besinnliche Weihnachtszeit euch allen, ob nun im Kreise eurer Familien, Freunden, Kollegen oder alleine! Ein gutes Essen, gute Nerven,viele Geschenke, liebe Gäste,viel Schnee,gute Laune mit viel Lachen,fröhliche Kinderaugen,fröhliche Tiere,einen schönen Weihnachtsbaum...darunter viel Wolle, Spinnrad, Strick und Häkelnadeln...für euch...eben alles was das Herz begehrt!

Sonntag, 19. Dezember 2010

Fräulein Smillas Gespür für Schnee...

Eisblauer Tweed...


                                           click aufs Bild

*Fräulein Smilla* ist fertig geworden und die passende Mütze ist bereits auf meinen Nadeln. Inspiriert von meinem Winterlieblingsbuch vor Weihnachten!
Die Mütze stricke ich mit doppelten Faden. DochtTweedgarn gepaart mit Kidsilk! Eine eisige Versuchung, die ich in meinem Shop anbiete. Die Handschuhe schon heute, die Mütze kommt später!
 Wer sich für mehr Bilder interessiert, kann auf das Bild klicken!

Wir versinken hier im Schnee. Seit Tagen schneit es unaufhörlich. Ich habe meinen herrlich schönen alten Riesenbobschlitten vom Dachboden geholt und genieße den Schnee mit heißer Schokolade, Keksen und Stollen auf der Rodelbahn und zwischen Tannenzweigen...und auf dem Weihnachtsmarkt und komme mir dabei ganz verzaubert vor. Die Schneelandschaft ansonsten nur sehnsüchtig bewundert in meinen Magazinen und Büchern, in den skandinavischen Blogs...und nun direkt vor der Haustür. Das Jauchzen meines Kindes, das fröhliche Tollen und Bellen meines Hundes...einfach traumhaft!

                                    Einen traumhaft schönen 4. Adventsonntag wünsche ich euch!

Montag, 13. Dezember 2010

Etwas Neues auf den Nadeln...Garnschönheiten!

 Aus dieser Merino Seiden Schönheit sollen die Beinstulpen aus dem Buch werden. Graublaue Luxuxgeschöpfe für die Beine! Das Garn ist aus meinem Stash und als ich diese tollen Beinstulpen in meinem neuen Buch entdeckte, war mir klar...meine Merino Seide wären fantastisch dazu!
Entdeckt habe ich die Anleitung in dem Buch *Handarbeiten und Dekorieren-Landliebe* dem ich erst vor kurzem ein Zuhause in meinem Buchregal gegeben habe :)  Ein Lesebuch der Extraklasse und ich könnte nur noch schwärmen, so gut gefällt mir das! Eine Quelle der Inspiration!


Der Schnee vom Wochenende ist weg! Dennoch ist es knochenkalt und ich hoffe ja auf baldigen Schneefall, daher trällern wir am Fenster sitzend, lautstark *Schneeflöckchen, Weißröckchen....*
Einen gemütlichen Montagabend wünsch ich euch mit Strickzeug,Weihnachtsgebäck,Punch und Wärme im Herzen und in der Stube...!

Sonntag, 12. Dezember 2010

Das dritte Wochenende im Advent...

verbrachten wir am Freitagvormittag im verschneiten Winterwald ...

 und hatten einen Riesenschneespass.

 Müde gehts nach Hause!
                                             Am Samstag wurden Schneebälle gefertigt!
 Sophie kann die Vorweihnachtszeit mit all unseren Vorbereitungen wesentlich intensiver wahrnehmen und daran teilhaben, als im Vorjahr. Wir basteln, singen... unser drittes Weihnachtsfest... und ich genieße es sehr!
 Zwei Schneebälle sind schon fertig...  :))
 und Sonntagnachmittag haben wir leckere Engelskekse und Haferflockennussgebäck gebacken! LECKER!
                                


Gestrickt habe ich auch. Der Landlust Schal ist fertig geworden und herrlich leicht und duftig aufgrund des wundervollen Garnes. Das Jelly Grün gefällt mir auch sehr. Meine Mutter möchte unbedingt auch einen haben und ich schwanke noch zwischen Grau oder Rosa...ihren Lieblingsfarben!

                                 Ich wünsche euch noch einen ganz zauberhaften Adventabend!

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Brosche,Tuch und allerlei Landlust....


 Die Brosche ist bombastisch geworden und eines ist für mich ganz klar...ich habe schon die zweite Rosenbrosche auf den Nadeln. Sie gefällt mir ganz wunderbar und ich habe sie heute schon angesteckt und fühlte mich ganz fantastisch sie zu tragen :))

In der neuen Landlust ist eine sehr einfache Anleitung für ein ganz bezauberndes Tuch und ich habe mir gleich aus meinem Stash grüne Kidsilk ausgesucht und das Muster angeschlagen. Es macht Spass und wächst wie von selbst. Ebenfalls in dieser Ausgabe sind so tolle Socken, dass ich wieder Lust aufs Socken stricken bekommen habe. Ich bin ja nun nicht DIE Sockenstrickerin :) aber bei den Farben und Mustern kann und will ich nicht auf neue Socken verzichten. Es lohnt sich die Anleitung auf der Landlusthomepage HIER ZUM MUSTER
 Ich mag die Zeitschrift sehr. Bodenständige Artikel, ebenso die Rezepte...einfach sehr angenehm zu lesen und ein Kleinod, das zu Stille verführt. Es gibt ja viele, im Grunde ja nun schon etliche Landliebe Magazine und im Country Dschungel kann man schon mal verschütt gehen, dennoch finde ich die LANDIDEE ebenfalls sehr lesenswert und habe mir eine ganz tolle Anleitung für einen bezaubernden Kinderkramladen angesehen und versuche ihn nachzubauen. In der neuen LANDLUST ist zum Beispiel eine Anleitung für einen Blumenshop aus einem Riesenkarton anzusehen. Ebenfalls unübertroffen schön fürs Kreative Kind!

Montag, 6. Dezember 2010

Kleinigkeiten

 Eine große Rosenblütenbrosche soll es werden. Die Anleitung für die Blüte und die Blätter habe ich aus dem neuen Filati Home Magazin. Ich habe Kidsilk/Babykid und Merino verwendet. Wer das Magazin noch nicht kennt...es lohnt sich wirklich!
 Zwei wahre Buchschönheiten. Eines ist schöner als das andere. Das Wollpulloverbuch lohnt sich für jeden Rowanliebhaber und das Landliebebuch ist ebenfalls ein besonderes Leckerbissen, für jede Jahreszeit!

 Eine Abbildung aus dem *Filati Home* Magazin ließ mich richtig schmunzeln, als ich meinen alten Kinderstuhl entdeckte, der jetzt in Sophies Kinderzimmer steht und zum vollen Einsatz kommt, auf seine alten Tage.

                                                           aus dem FilatiBuch!
                                                  Hier mein Kinderstuhl mit Löwensocke!



Heute ist Nikolausmorgen und Schnee en masse draußen vor der Tür seit gestern Nacht... Tiefschnee. Gestern Abend so viel Heimligkeit, wenn man die Spuren des Nikolauses im Schnee verfolgen kann, wie er ums Haus schleicht in der Dämmerung. Gespannte Kinderaugen lugen durch die Fenster, es knirscht der Schnee unterm Stiefel des Nikolauses. Gesungen wird lauthals...dann ganz leise, denn man will ihn nicht verschrecken...
Nüsse, Mandarinen, Schokolade, Schnipp-Schnapp Spiel...so lieb und artig...


Es ist ein ganz besonders bezaubernder Nikolausabend und Morgen für uns!


Ich wünsche euch einen ebenso schönen Nikolaustag und einen guten Start in die neue Adventwoche!

Samstag, 4. Dezember 2010

Gehäkelt, gestrickt,gebastelt....Weihnachtszeit....

Kaum zu glauben, dass ich fast einen ganzen Monat nichts in meinen Blog gesetzt habe, aber ich habe eine Menge gestrickt und gehäkelt und bin auch ganz selten in meinen Lieblingsblogs gewesen. Mittlerweile steht der zweite Advent vor der Tür, wir basteln jeden Tag eine Kleinigkeit und bereiten das Haus für das Weihnachtsfest vor. In diesem Jahr ist alles intensiver als in den beiden Jahren davor. Mit drei Jahren kann man schon große tolle Engel herstellen und sie im Kinderzimmer fliegen lassen. Und die Schneebälle filzen aus dem Buch von Outi geht auch ganz von alleine *gg* Es bereitet uns ein großes Vergnügen und das draußen auch noch Schnee liegt und die Flocken tanzen während wir Schneeflöckchen...Weißröckchen singen...ist einfach umwerfend. Und Einkaufen im Lichterglanz der Stadt macht genauso Spass.





So ist der gehäkelte Schal fertig geworden und ich finde eine rundum gelungene Schönheit. Nichtzuletzt wegen des tollen Merino/Seidengemisches, dass ich verwendet habe.

                                           click aufs Bild
 Die Maße: 2,10x27cm
Farbe: Flieder
Material: 80%Merino 20%Wildseide

Da mir das Muster derart viel Spass gemacht hat:
hab ich jetzt einen breiteren Schal in Rosa aus dem gleichen Material auf der Häkelnadel! Erheblich breiter und glänzt ganz wundervoll aufgrund des Seidenanteils und das Muster zu häkeln macht mich häkelsüchtig...  Ich häkel immer mal zwischendurch und eine Menge schaffe ich immer Donnerstags in 45 min. während ich auf meine Ballettmaus warte im Warteraum vor dem Ballettsaal.

Heute scheint hier die Sonne, es ist blauer Himmel und wir gehen gleich in den Wald, um Zapfen, Ästchen,Moos und einiges mehr zu sammeln.
Ich wünsche euch einen schönen zweiten Advent und viel Freude beim Vorbereiten des Nikolaustages!