Montag, 27. August 2012

Nettes im August




Ich hatte mir vor einiger Zeit das Buch *Ländliches Stricken* gekauft. Die Modelle gefallen mir ausnahmslos und ich habe mir ganz fest vorgenommen meinen Vorrat an Lana Grossa Wolle zu verarbeiten. Die Modelle werden ausschließlich mit Lana Grossa Wolle/Garn gestrickt und das kommt mir einerseits ganz gelegen, denn der örtliche Wollladen führt nur Lana Grossa...somit hätte ich keine langen Wege mir Nachschub für die verliebten Jacken, Mäntel, Pullis etc. zu beschaffen. 
Auf den Photos seht ihr ein Tuch aus der wundervollen *Silkhair* von Lana Grossa. Nun könnte man die Nase rümpfen, dass es nicht die berauschend schöne Kidsilk Haze von Rowan ist, aber ich bin mit dem Garn zufrieden und ganz besonders auch mit dem Preis. Das Muster geht leicht von der Hand und ist willkommen mal so nebenbei auf der Terrasse oder im Garten beim abendlichen Sommerstricken für den Herbst, der gestern hier schon vor der Tür stand. Regen...Regen....Regen! Eine wohltuende Kühle brachte er mit und nach der Augusthitze mehr als nur willkommen. Heute Morgen roch es auch schon in der Früh nach Herbst, so dass ich mich schon in leckeren dicken Wollsocken und dicken Pullovern und in Tüchern gehüllt auf meinem Fahrrad sehe...
Nun ja, ich sehe mich...in Herbstgestrick! Vorerest ist es heiß, alle sind auf der Terrasse, halten Mittagsschläfchen und es ist noch Ferienstill auf den Straßen und in der Morgenstunde.

Ich freue mich wirklich auf den Herbst, wenngleich mich dieses wundervolle Sommerwetter im August Herzgefreut hat. Nichts zu vergessen unsere Ernte im Garten jetzt im August. Es ist ein Traum und fordert viele Rezepte, um sich an der lieben Blauhilde satt zu essen! Ehrlich...ich karre Eimerweise Bohnen aus dem Garten in die Küche und dann die Zucchini!!!!!!! Ein Wahnsinn! Aber toll!

 Das ist die Ration von heute Morgen und heute Abend geht es weiter mit dem Bohnen ernten. Einkochen und einfrieren...


Ein kleiner Salat aus frischen Zutaten mit leckerer selbstgemachter Soße ist einfach wundervoll am Abend nach einem heißen Tag!
Ich schaue mir sehr gerne die Serie *Mein Leben auf dem Land* auf GLITZ an. Kennt die Sendung vielleicht jemand von euch? Hier CLICK ....Das macht so viel gute Laune in den Schrebergarten zu gehen und in der Erde zu wühlen.

Ich wünsche euch einen schönen Dienstagnachmittag und einen bezaubernden Spätsommerabend!
Alles Liebe,
Maartje


Kommentare:

  1. ich bin ja gerade im Urlaub an der Nordsee und der kleine Inselladen hier führt auch nur Lana Grossa. Gerade heute hatte ich die Silkhair in den Händen. Mir gefällt sie auch sehr gut und der Preis ist wirklich attraktiv.
    Das Tuch gefällt mir jetzt schon und passt in der Farbe perfekt zu den Bohnen.

    AntwortenLöschen
  2. deine erntefotos machen richtig lust auf gemüse! ich bin auch schon auf dein strickergebnis gespannt :)
    linnea

    AntwortenLöschen
  3. @amandajanus
    *gg* stimmt! Die Bohnenfarbe ist grandios und auch in der Silkhair gibt es ein ganz wundervolles Lila!
    @linnea
    das Strickergebnis gibts in ein paar Tagen, dann ist das Tuch fertig...und das Gemüse ist derart köstlich! Heute morgen haben wir frischen Hokkaido geerntet und die Paprika waren auch schon rot und noch einige Zucchinis landen heute in die Kürbispfanne mit neuen Kartoffeln. Ein Fest jedes Mal!

    AntwortenLöschen
  4. Deine Blauhilde muss ich mir schon mal fürs nächste Jahr vormerken, sieht sehr interessant aus und ertragreich ist sie auch noch. Wir hatten in diesem Jahr nicht so viel Ernteglück bei unseren Bohnen. Zwei mal essen, das wars. Aber Zucchini und Tomaten jede Menge.
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maartje,
    nun komme ich endlich auch einmal wieder hierher. Mit unserem Umzug hatten wir das letzte Jahr viel zu tun, so daß ich kaum zum Kommentieren und Bloglesen kam.
    Doch jetzt gehts endlich wieder weiter und ich muß auch mal in Deinen Gartenblog schauen. Tolles Gemüse, das Du geerntet hast. Ich hab' inzwischen ja auch einen neuen Garten. Mit Bohnen würde ich es direkt auch noch einmal versuchen.

    Nun wünsche ich Dir und Deinen Lieben aber erst einmal alles Liebe und Gute für das Neue Jahr, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit und freue mich auf ein weiteres Bloggerjahr.

    Von Herzen
    Sara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure lieben Worte an mich! Ich freue mich sehr darüber!