Dienstag, 9. Juli 2013

ABSCHIED

                                                            OSCAR

                                               *24.11.1999 + 14.12.2012



video
                                                                    




                                                                    

                                       Ich habe meinen besten Freund verloren.

Es waren wundervolle 13 Jahre und ich bin dankbar, dass dieser Hund zu mir gehörte. Dankbar bin ich auch dafür, dass er nicht leiden musste und nicht durch die Spritze eines Tierarztes erlöst werden musste. Mein Oscar starb friedlich in meinen Armen. Ich bin immer noch sehr sehr traurig und mein Herz ist gefüllt voller Tränen. Wir haben ihn auf dem Hundefriedhof beerdigt und sind oft bei ihm!

Es ist ein anderes Leben! Ohne ihn!Er fehlt mir sehr!

Kommentare:

  1. .......das tut mir so leid für euch...ich kann es so nachempfinden.....
    lieb egrüße
    annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe, liebe Annette!
      Ich danke Dir von ganzem Herzen, dass Du mitfühlst. Oscar verloren zu haben, ist für mich ein sehr großer Schmerz, der den Rest meines Lebens bleibt. Ich habe 13 Jahre an seiner Seite verbringen dürfen und dafür bin ich unendlich dankbar.
      Sei umarmt und ganz lieb gegrüsst,
      Maartje

      Löschen
  2. Oh Martje
    Das tut mir so leid für euch.
    Fühl dich gedrückt
    Von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Annette,
      ich danke Dir von ganzem Herzen, dass Du mich drückst! Ich weiß, dass Oscar hier im Blog von niemandem vergessen wird!Es ist ein anderes Leben seit seinem Tod und ich vermisse ihn so sehr!

      Sei von Herzen umarmt und ich schicke Dir liebe Gedanken, Maartje

      Löschen
  3. Ganz spontan habe ich mich im allerersten Augenblick sehr gefreut, nach so langer Zeit von dir zu lesen ..... und dann ist es eine so traurige Nachricht.
    Es tut mir sehr leid für euch.
    Ganz liebe Grüße
    ~Sabine~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, ich freue mich darüber, dass Du Dich gefreut hast, dass ich wieder da bin und es im Blog hier wieder weiter geht. Hab Dank für Deine mitfühlenden Worte. Das tut gut und rührt mich sehr!
      Sei umarmt und lieb gegrüsst,
      Maartje

      Löschen
  4. Das tut mir sehr leid für dich. Während ich dir diese Zeilen schreibe, liegt meine Hündin bei mir am Stuhl und wenn ich denke das sie irgendwann nicht mehr sein wird. Dein Hund wird dir noch sehr lange Zeit fehlen. Ich drück dich ganz fest und wünsche dir das es nicht ganz so schlimm für dich wird.
    LG anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      vielen Dank für Deine Worte!
      Ja, er wird mir den Rest meines Lebens fehlen!
      Ich drücke Dich auch zurück und sende Dir viele liebe Gedanken!

      LG, Maartje

      Löschen
  5. Das kann nur jemand verstehen, der selbst lange ein Tier bei sich hatte. Es wird einem zum Gefährten. Ich grüße ganz, ganz lieb und denke an euch 2! Sunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sunni,
      ich danke Dir von Herzen. Sei umarmt und nimm auch meine Gedanken für euch mit!

      LG, Maartje

      Löschen
  6. Oh, ich habe Tränen in den Augen und kann dir sehr gut nachfühlen, wie weh das tut. Ich drücke dich auch ganz fest.

    Liebe Grüße,
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      vielen vielen Dank für Deine mitfühlenden Worte. Ich drücke Dich zurück!
      LG,Maartje

      Löschen
  7. Liebe Martje.
    Ich kann dir sehr gut verstehen. Das tut mir leid Zu lesen. Ich umarme Dich ganz fest.
    Herzlichst
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne-Mette,
      ich umarme Dich zurück! Hab Dank dafür!
      LG,Maartje

      Löschen
  8. Ich drück Dich gaaaanz fest! Mit stillem Gruss aus der Schweiz Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Cornelia, fürs drücken! Das tut gut und rührt mich von Herzen!

      LG, Maartje

      Löschen
  9. Das tut mir so leid, liebe Maartje. Lange habe ich nichts von Dir gelesen, war aber mit meinem Hauptblog auch nicht mehr online. Doch jetzt bin ich wieder da und muß so etwas Trauriges lesen!

    Ich wünsch' Dir, daß es Dir bald wieder besser geht und denke an Dich ... von Herzen
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      danke schön! Deine Worte tun mir gut und ich bin sehr dankbar dass Du an uns denkst!
      Ich freue mich dass Du auch wieder Online bist.

      LG,Maartje

      Löschen
  10. Liebe Maartje,

    das tut mir so leid für Euch. Die Bilder mit Oskar waren immer sehr schön. Wie nimmt Sophie es denn auf?

    Euch alles Gute und daß vielleicht bald ein anderes Vierbeiniges Wesen bei Euch ein gutes Zuhause findet und zum Freund wird.

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      Ja das waren sie. Die Fotos sind wunderschön von ihm und zum Glück habe ich auch sehr viele Videos gedreht, die ich mir oft anschaue. Sophie war dabei als Oscar starb und hat es dadurch ganz natürlich verkraften können. Wir haben uns in Ruhe von ihm verabschieden können. Er fehlt ihr sehr, denn er war 5 Jahre an ihrer Seite.
      Ein neuer Hund, ein neues Tier, wird es für uns nicht mehr geben. Ich vermisse ihn, meinen Oscar und nicht das Leben mit Hund. Ich werde das oft auch hier in meiner Nachbarschaft gefragt, wann denn wieder ein Vierbeiner ins Haus kommt. Nein, mein Oscar ist in meinem Herzen, ich traure um ihn und vermisse ihn so sehr! Wir besuchen ihn regelmäßig am Grab und ich bin dankbar 13 Jahre ihn als Freund gehabt zu haben.
      Hab Dank für Deinen Kommentar. Es rührt mich sehr!
      LG, Maartje

      Löschen
  11. Das tut mir sehr leid für euch. Viel Kraft für die Zeit ohne ihn.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      danke schön für Deine Worte!Es tröstet mich und rührt mich sehr...vielen Dank dafür!

      LG,Maartje

      Löschen
  12. Liebe Maartje, das ist ja eine traurige Nachricht, die ich da lese, das tut mir sehr leid. Nach Monaten Blogpause rufe ich als erstes dein Blog auf und bin sehr traurig, habe ich doch jahrelang gerne die Beiträge über Oscar und Sophie gelesen und die schönen Fotos bewundert. Ich wünsche dir sehr viel Kraft und Trost in dieser Zeit.
    Liebe Grüsse, Sema

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure lieben Worte an mich! Ich freue mich sehr darüber!