Sonntag, 1. März 2015

Toast für den Frühling und Socken von unten....

 Ich habe noch etliche schöne Wollreste und da meine alten Toaststulpen so langsam vom vielen Tragen und Fahrradfahren gekennzeichnet sind, ist es an der Zeit, mir einen kleinen Stulpenvorrat zu stricken. So kleine Projekte zwischendurch werden immer fertig und dauern nicht lange. Diese Toast sind aus Seiden,Baum,Schurwollmischung gestrickt. Ca. 30cm lang. Die nächsten sind schon in Planung.


Socken top Down gestrickt...




 ...hab ich noch nie versucht. Da ich aber diese Technik mal endlich ausprobieren wollte, habe ich es gestern Abend angefangen. Und was soll ich sagen...ich bin begeistert. Die Spitze ist wesentlich dichter, als im herkömmlichen Strickweg und ich erhoffe mir, nicht gleich diese fiesen Zehlöcher, denn ich hasse Socken stopfen. Ich habe mir für die erste Socke im top Down ein einfaches Muster ausgesucht, die Ferse werde ich verstärkt stricken und bin auf das Endergebnis gespannt.

Einen schönen 1. März euch allen, Maartje